U8 Hallenmeisterschaft 2015/16

Was für ein Spektakel!
Voller Motivation begaben sich die Spieler, Eltern und Trainer zum Hallenfinale nach Bad Bevensen. Die Stimmung stimmte, die Halle brodelte, denn hier trafen die stärksten Mannschaften der u8 aus dem Landkreis aufeinander und wir gehörten dazu! Gleich das erste Spiel ging gegen einen der Favoriten, den SV Holdenstedt. Das schockte unsere Spieler aber nicht, also traten wir ihnen ebenbürtig gegenüber und das Ergebnis zeigte dieses auch 1:1 wurde locker erspielt. So gestärkt wurde dann der TSV Bienenbüttel mit einem souveränen 2:0 abgefrühstückt. Jetzt wurde es heiß es ging gegen den TSV Wriedel. Wir gingen mit 1:0 schnell in Führung, wurden aber leider mit einem 1:3 geschlagen. Das war das lauteste Spiel des Tages, dank unserer Fans, die auch von den anderen Mannschaften unterstützt wurden! Als letztes gab es gegen den TuS Ebstorf eine 0:3 Niederlage, aber wen kümmerts !

Es folgte die Siegerehrung und siehe da wir sind DRITTER!!!

Hammer Leistung und jetzt geht es wieder auf den Rasen, wir kämpfen mit um die Kreismeisterschaft.

VfL Suderburg gegen JSG Aue Wrestedt – Vereine die Verbinden

Nur mal so aus Spaß, trainiert VfL Suderburg mit JSG Aue Wrestedt zusammen in der suderburger Sporthalle. Beide Mannschaften müssen sich für das Endspiel der Hallensaison vorbereiten. Was liegt da näher, als dass man zusammen trainieren könnte. Gesagt getan, schnell mal ein Training mit JSG Aue Wrestedt arrangiert!

Nach einer gemeinsammen Aufwärmrunde, sind dann auch beide Mannschaften gegeneinander angetreten. Einfach ein toller Tag, Eltern und Kinder fieberten mit ihreren Mannschaften.

Der Spaß stand natürlich im Vordergrund.